ERFAHRENE

Freeride Fahrtechnik Kurse

Routen mit mehr als 1200 Höhenmetern, größere Steigungen, zum Teil unbefestigte Wege, hohe Anforderung an Kondition und technisches Können.  Singletrails willkommen, Anwendung aller Trailtechniken:
Steilere Anstiege, Haarnadelkurven, enge Serpentinen
verblocktes Gelände, Treppen und Stufen,
bewältigen von schwierigen Wurzelpassagen,
gute Fahrkenntnisse notwendig, teilweise Versetzen des Hinterrades

Auch hier gilt:
Die beste Übung um eure Trailtechnik zu perfektionieren sind unsere Aufbau - Trailride Kurse mit Shuttleservice.

Termine 2018:
17./18. / 24./25./ 31. März / 1. April
21./22. April

Womens Bikecamp Flowtrail Waldstetten vom 28. -30. April

05./06. / 12./13. / 20./21. / 26./27. Mai
9./10. / 16./17. Juni
28./ 29. Juli
11./12./ 18./19.  August
1./2. /8./ 9. Sept.

Enduro Camp vom 29.09. - 1. 10.2018

6./ 7./ 13. /14. / 20./21. / 27./28. Oktober
3./4. / 10./11. / 24./ 25. Nov.


Individuelle Einzeltermine sind jederzeit möglich!


 

 
Dauer der Tour: 2 Tage
 
Special Freeridekurs mit Umsetztechnik

Zielsetzung:
Unter professioneller Anleitung wirst du deine Bewegungsabläufe optimieren, dein Bike sicher umsetzen, mehr Fahrspaß & Flow haben,  felsige, verblockte Passagen meistern …. den anderen ein Stück voraus zu sein !
Kontrolle - Sicherheit - Fahrspass - Flow =
Sicher Biken auf Singletrails im Schwierigkeitsgrad S2 - S3

Anforderungsprofil:
Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Biker, die bereits eine sichere Technik besitzen, Rad und Bremse unter Kontrolle haben.
Fahrtechnik Kurs Level S2 ist Vorrausetzung.

Alle, die schon Fahrtechnikkurse gemacht haben kennen Ihre ganz urpersönlichen Herausforderungen. Gerade die Techniken, die  komplexer sind, bringen euch weiter. Umso mehr Spaß werdet ihr haben. Glaube bitte nicht, dass man einen Bunny Hop in einer Stunde und eine dynamische Versetzkehre in einem halben Tag wirklich erlernt hat. Wir zerlegen diese Bewegungsabläufe in ihre Bestandteile und kümmern uns intensiv darum, dass bei Dir die Basis stimmt. So kannst du dann Schritt für Schritt das Gefühl bekommen, wie es wirklich anfühlen soll. 2 intensive Tage. Kleine Gruppen von 4 - 5 Teilnehmern.  Und ganz einfach ganz viel Spaß! Hier ein paar Inhalte hierzu:

Bewegungstechniken - und Taktik
Grundlegende Abläufe, Methodik Umsetzen … Schritt für Schritt
aktives Belasten, Entlasten des Rades,
Körperbelastung und Steuerung
Übungen zur Verbesserung des Gleichgewichts, Balance
Methodisches Training der Versetz - Technik
Trial Techniken erlernen und im Gelände anwenden
Wegeschonende Fahrweise durch bessere Fahrtechnik

Dazu ein Feedback vom März 2017:
Vorab: ich hätte nicht gedacht nach einem Wochende die komplexe Technik des Hinterradversetzens hinzubekommen - weit gefehlt!!
Eric hat mir und den anderen Kursteilnehmern mit seiner ruhigen und geduldigen, sowie sehr systematischen Art, hervorragend das Zusammenspiel aus Grundposition, Stoppie - Technik und Impulsgebung beigebracht.

Der 2. Tag bestand nur aus Shutteln und das gelernte Wissen anwenden. Genau aus diesem Grund kann ich diesen 2 tägigen Kurs nur empfehlen. Der 1. Tag ist quasi die Theorie und der 2. Tag die praktische Anwendung. WIr sind am 2. Tag 10 mal gefahren, also in etwa 150 Spitzkehren - ich hab Sie nicht gezählt :)
Fakt ist, dass alle ein fettes Grinsen im Gesicht hatten und auf einmal unfassbar Spass an Spitzkehren hatten!
Ich hatte jedenfalls ein unfassbar geiles Wochende bei bestem Wetter auf fantastischen Trails. GENIAL!!!
Ich freu mich auch schon auf den nächsten Shuttle!
Ferdi aus Esslingen

Kombi Trailrideshuttle /Freeridekurs, bedeutet:
Wir vermitteln euch die notwenigen Basics am 1. Tag
und nehmen am 2. Tag den Shuttle auf die Trails.
 

Bei diesem Kurs geht es nicht nur am das sichere Versetzen, sondern um noch besser mit seinem Bike, der Bremse und der richtigen Be - und Entlastung mit dem Bike zurechtzukommen.

Bitte nicht vergessen:
•    Helm, Brille, Handschuhe
•    Wir empfehlen eher Flats als Klickpedale
•    Knie-und Ellenbogenschoner
•    Gute Bereifung

Kursdauer:
2  Tage, ab 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr mit  1 Std. Mittagspause

Preis: 189,- €/Person


schwer
Schwierigkeitsgrad: schwer
Geeignet für: Erfahrene
 
Als PDF herunterladen
 
Anfragen
verbindlich Buchen