E Bike Technik-Kurse in allen Levels

Einen Tag in seine eigene Fahrtechnik investieren ist Gold wert !

Kontrolle - Sicherheit - Fahrspass - Flow
In dieser Reihenfolge entwickelst mehr Du Gefühl für diese Sportart und deinen Fähigkeiten mit der richtigen Fahrtechnik. Lerne von Anfang an dein Bike zu beherrschen und du wirst staunen, welche Möglichkeiten Du mit Deinem Bike im Gelände hast.
Um nur einige der wichtigsten Stichworte zu nennen, die dich besser und sicherer machen:
Brake Move Control / Pedal Management / Trail Boost / Curve Boost / Uphill Wheelie / Nose Wheelie / Uphill Flow / Boost Drop / Powercurve
Dieser Fahrtechnik Kurs ist auch individuell auf Anfrage buchbar
1 Tag     95,- € / Teilnehmer
2 Tage  160,- € / Teilnehmer

Einteilung: Für jeden Kurs das passende Level
Anmeldung: info@trailemotions.com
 
 

 

Übersicht Termine 2019

Jeder Fahrtechnik Kurs auf Anfrage individuell buchbar !

Fahrtechnikseminar 1 Tag

Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene für die Saison 2019

Kurs Honorar, auch als Einzelkurs:
95,- €/Pers.      1 Tag
160,- €/Pers.    2 Tage

individuell buchbar nach Termin-Absprache!

30./31. / März / 6./7. / 21./22. April
4./5. / 24./25. Mai / 14./15.  Juni
27./28. Juli / 10./11. August / 7./8. Sept. / 5./6. Oktober

alle weiteren Termine findest du hier:
http://www.trailemotions.com/bike/fahrtechniken/einsteiger/einsteiger.php

Oder Terminvereinbarung individuell auf Anfrage jederzeit möglich!

Fortgeschritten:
Mitte März - November 2019


 

am 1.Tag

…erlernst Du die Basics des Mountainbikens, das aktive Bewegen auf dem Sportgerät Mountainbike. Du erhälst mehr Gefühl für deine tatsächlichen Fähigkeiten und lernst schon von Anfang an Dein Bike zu beherrschen. Du wirst staunen was für Möglichkeiten in dir stecken.

  • Material /Ausrüstung / Anpassen Sitzposition / Einstellungen
  • Vermitteln der Grundposition
  • Bremstechnik (Gefühl für das Bremsen entwickeln, Druckpunkt, usw.)
  • Übungen zur Belastung
  • Slalom fahren
  • Wie beeinflusse ich bewegungstaktische Abläufe ?
  • Übungen zur Verbesserung der Beschleunigung u. Verzögerung
  • Grundlegende Bewegungstaktik und Technik, Kurvenfahren, Drücktechnik, Technik Tipps, Kopf – Körper Drehen, Blickrichtung
  • Kurventechnik großer und kleiner Radius
  • Richtiges Aufsteigen / Anfahren / Absteigen
  • Linienwahl, den Weg lesen
  • Bewegungsablauf Überwinden eines Hindernisses: Wie hebe ich das Vorderrad an
  • Einübung, Methodik Spitzkehrenfahren
  • Anschließend kleine Ausfahrt zum Einüben des Erlernten
leicht
Schwierigkeitsgrad: leicht
Geeignet für: Einsteiger/Familien
 
Anfragen
verbindlich Buchen
 

 

Fahrtechnikseminar 2 Tage

Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene 2 Tage
160,- €/ Teilnehmer

Festigungskurs 1 Tag
95,- € / Teilnehmer

Option: 2 Tage + 1 Tag... mit Festigungskurs nach 6 - 8 Wochen 2019:
Termine:
30./31. / März / 6./7. / 21./22. April
4./5. / 24./25. Mai / 14./15.  Juni
27./28. Juli / 10./11. August / 7./8. Sept. / 5./6. Oktober

alle weiteren Termine findest du hier:
http://www.trailemotions.com/bike/fahrtechniken/einsteiger/einsteiger.php


Von März -November 2019
Terminvereinbarung individuell jederzeit auf Anfrage möglich
 

 
Dauer der Tour: 1 -2 Tage
 
Wenn Du mit Deinem Bike schon gut zurechtkommst, aber dich in anspruchsvollen Passagen noch unsicher fühlst bringt dich dieser Kurstag weiter. Im Gelände bist Du unterwegs, aber Du möchtest Dich verbessern. Trails genießen, enge Kurven und verblockte Passagen meistern und dabei stets alles unter Kontrolle haben.
 wesentliche Inhalte:

•    Übungen zur Bremstechnik
•    richtiges Be – und Entlasten
•    Verbesserung der Balance und der Koordination
•    Sicheres Befahren von steilem Gelände
•    Angewandte Bewegungs- und Steuerungstechnik, 
•    Beschleunigen u. Verzögern
•    Grundlegende Bewegungstaktik und Techniken
•    Richtiges Aufsteigen / Anfahren / Absteigen, Notabstieg
•    Schalt-Techniken, Gangwahl, vorausschauend fahren
•    Methodisches Üben, Spitzkehren fahren
•    Übungen zur Verbesserung der Steuerung
•    die neuesten Kurventechniken
•    Das richtige Bremsen in engen steilen Kurven, auf schwierigem
     Untergrund
•    Übungen zur Verbesserung der Balance und der Koordination
•    Wie fahre ich richtig Bergauf
•    Wie finde ich den optimalen Fahrweg
•    Vermittlung des guten Gefühls auf dem Bike,
•    Komplexe Übungen wie Bunny Hopp, Manual, Whellie
•    Kleine Sprünge



mittel
Schwierigkeitsgrad: mittel
Geeignet für: Fortgeschrittene
 
Als PDF herunterladen
 
Anfragen
verbindlich Buchen
 

 
 

spezielle Kinderkurse

Vater mit Sohn/Tochter oder Mutter mit Sohn/Tochter
Kurshonorar: 155,- Euro für beide
Level: Einsteiger – Basic
(leicht – mittel, S1 - 2, für Kinder ab 8 Jahren geeignet)

Motive:
  • Eure Grenzen testen
  • spielerisch Neues ausprobieren
  • Abenteuer und Gemeinschaft erleben
  • Spaß
  • Freunde finden
  • Kraft, Technik und Kondition
Beschreibung:
Mit unseren Kindertrainern lernen Kinder spielerisch wie Biken funktioniert. Wir nehmen unseren Bus, den welches Kind will schon einen ganzen Berg hinauftreten und haben viele nette Überraschungstrails zum Üben ausgedacht.
Kursdauer, einschl. 1 Std. Mittagspause und kleinen Zwischenpausen 10 - ca. 15 Uhr

Ziel ist es, mit Spaß, etwas Köpfchen und Erfahrung das nötige Selbstvertrauen auf dem Trail zu lernen. Das Umsetzen deiner fahrtechnischen Fähigkeiten zu schulen und zu verbessern. Um beim Up- und Downhill auf denTrails sicher unterwegs zu sein.

Termine an Wochenenden Saison 2019
und natürlich an den üblichen Schülerferienzeiten auf Anfrage

30./31. / März / 6./7. / 21./22. April
4./5. / 24./25. Mai / 14./15.  Juni
27./28. Juli / 10./11. August / 7./8. Sept. / 5./6. Oktober

Treffpunkt ist bei allen Touren im oberen Filstal: Autalhalle in Bad Überkingen
Kursdauer:
1 Tag, ab 10.00 Uhr bis 16:30 Uhr mit  1 Std. Mittagspause

Auf Anfrage können individuelle Termine in den Monaten März - Oktober mit uns vereinbart werden.

 

 
Dauer der Tour: 1 Tag
 

 
 
Leistungsstufen: In welche Gruppe gehöre ich?

Es gibt  leichte, mittlere und schwere Abstufungen vom technischen Können: dem Schwierigkeitsgrad = S
und dem konditionellen Anspruch = K

Einsteiger, Genießer und Familien: S0 - K0
Fortgeschrittene: S1 - K1
Erfahrene Biker: S2 - K2

Wir werden unsere Teilnehmer bei der ersten Tour in die optimale Leistungsgruppe einordnen.
Bei jeder Tourenbeschreibung stehen die Tourendaten mit dabei (Höhenmeter, Distanz, Zeit)
Wir können in unserer Region alle Schwierigkeitsgrade für alle Leistungsgruppen anbieten. Es gibt viele Varianten, den der Trauf der Schwäbischen Alb hat ungeahnte Möglichkeiten.